Suppe
Jul12

Recipe: Tasty Kresse-Crème-Suppe

Kresse-Crème-Suppe. Die Suppe mit dem Stabmixer pürieren. Wunderbar cremige und wärmende Suppe aus viel frischem Gemüse. Die Suppe im Topf mit dem Schneidstab pürieren, dabei nach und nach die Sahne einlaufen lassen.

Kresse-Crème-Suppe Foto: Kramp + Gölling / Mein schönes Land. Kräuter in den Topf geben und alles fein pürieren. Suppe durch ein Sieb streichen und nochmals erhitzen, auf keinen Fall kochen. You can cook Kresse-Crème-Suppe using 10 ingredients and 9 steps. Here is how you achieve it.

Ingredients of Kresse-Crème-Suppe

  1. It’s 1 of Zwiebel.
  2. You need 1 of Knoblauchzehe.
  3. Prepare 2 EL of Butter.
  4. You need 200 g of Pellkartoffeln.
  5. Prepare 500 ml of Gemüsebrühe.
  6. It’s 60 g of Kresse.
  7. Prepare 50 ml of Weißwein.
  8. Prepare 150 ml of Sahne.
  9. Prepare 1 Prise of Muskatnuss.
  10. Prepare of Salz, Pfeffer.

Vorab die Suppe in einem Topf auf hoher Flamme erhitzen, dann die gewaschene und kleingeschnittene Kresse mit Die Suppe anrichten und mit etwas Kresse und Pfeffer garnieren. Kresse und Rahm darunter mischen, würzen. Die Suppe aufkochen, in vorgewärmte Schalen verteilen, garnieren. Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig?

Kresse-Crème-Suppe step by step

  1. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, fein hacken und in der Butter in einem Topf glasig weich braten..
  2. Die Pellkartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in den Topf geben..
  3. Die Gemüsebrühe hinzufügen und zum Kochen bringen..
  4. Die Temperatur herunterschalten und die Kartoffel-Brühe pürieren..
  5. Die Kresse waschen, trocken schütteln, sehr fein hacken und in den Kochtopf geben..
  6. Weißwein und Sahne angießen..
  7. Die Suppe kurz noch einmal höher drehen und aufkochen lassen..
  8. Eine Prise Muskatnuss in die Suppe reiben..
  9. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und in Suppenschüsseln füllen..

Die leicht scharfen Blätter der Brunnenkresse verleihen dieser ansonsten milden Suppe Die restliche Brunnenkresse mit dem Obers im Mixer pürieren. Anschließend die Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren, Crème fraîche unterrühren, die Suppe noch einmal kurz aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Kresse ist ein Kraftpaket, das Sie ganz unkompliziert selbst zu Hause anbauen können. Mit unserem Kressesuppen-Rezept setzen Sie die Keimlinge gekonnt in Szene. Die Cremesuppe in vier tiefe Teller verteilen.

Rate this article!

Related Posts "Recipe: Tasty Kresse-Crème-Suppe"